Preisträger 2021

Die Gewinner des Berufsbildungspreises 2021

Am 11. März 2021 wurden die Preisträger des Berufsbildungspreises der DUIHK für das Jahr 2021 bekannt gegeben.

In den drei Preiskategorien konnten folgende Unternehmen und Organisationen die Auszeichnung entgegennehmen:

– in der Kategorie MOTIVATION:
Das Berufsbildungszentrum Miskolc, Miskolc, für das Projekt „Fokus Karriereplanung – Berufsorientierung der neuen Art“

– in der Kategorie KOOPERATION:
die Tesco Akadémia Kft. , Budaörs, für das Projekt „Wissen aus der Hosentasche! Erlerne dein Fach überall, jederzeit, wie es dir gefällt“

– in der Kategorie INNOVATION:
die Audi Hungaria Zrt., Győr, für das Projekt „Veranstaltungsreihe Komplexe Berufsorientierung – oder: Erlebnisorientierte Vorstellung von Berufen in Zeiten der Pandemie“

– Die Jury aus sieben unabhängigen Berufsbildungsexperten vergab außerdem einen Sonderpreis an:
das Bánki Donát – Péch Antal Technikum des Berufsbildungszentrums Tatabánya für das Projekt „Errichtung eines smarten Ausbildungshauses und des Kreativraumes MARKERSPACE“

Video über die Preisverleihung
Zur Bildergalerie der Preisverleihung
Video über die Nominierten der Kategorie Innovation
Video über die Nominierten der Kategorie Kooperation
Video über die Nominierten der Kategorie Motivation
Mehr über die Nominierten und die eingereichten Bewerbungen